Gemeinsam

Initiative "Weg der Vernuft"

Im Februar 1999 gründete sich die Initiative „Weg der Vernunft“ – gegen Drogenmissbrauch und Gewalt im Havelland. Die Koordinierungsstelle beim Horizont e.V. Nauen vernetzt alle vorhandenen Arbeitsgruppen, Vereine, Behörden und Einrichtungen, die sich gegen Drogenmissbrauch und Gewalt engagieren, um ihr gemeinsames Ziel zu verwirklichen. Die Initiative ist im gesamten Landkreis Havelland für ihre kontinuierliche Präventionsarbeit bekannt.

Die Initiative „Weg der Vernunft“ klärt Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene über die Folgen und Risiken des Drogenmissbrauchs und der Gewalt auf unterschiedliche Weise auf. In Aufklärungsgesprächen, an Projekttagen und in Form von altersgerechten Präventionsveranstaltungen in verschiedensten Formen erhöht die Initiative das Wissen der Kinder und Jugendlichen über Drogen und Gewalt und trägt zur Gesundheitsförderung der Heranwachsenden bei. Sie werden in ihrer persönlichen Entwicklung gestärkt und können durch das vermittelte Wissen die Risiken und Gefahren des Missbrauchs einschätzen. Sie haben gelernt NEIN zu sagen und können dadurch nicht so leicht in die Abhängigkeit gleiten.

Ausgezeichnete Arbeit

Im Dezember 2001 wurde die Initiative mit dem Konrad Adenauer Preis für Kommunalpolitik in Silber geehrt. Die Initiative arbeitet überparteilich. Vom Landespräventionsrat Sicherheitsoffensive Brandenburg ist die Initiative „Weg der Vernunft – gegen Drogenmissbrauch und Gewalt“ am 16. März 2001 im Bereich Arbeitsgruppe „Kommunale Netzwerke“ aufgenommen worden.
Im Mai 2006 erhielt die Initiative durch den Innenminister Jörg Schönbohm den Landespräventionspreis 2005.

Für ein ideenreiches und wirkungsvolles Beispiel ehrenamtliches Engagement erhielt die Initiative Weg der Vernunft, für das Projekt Havelländische Präventionstage, im Februar 2011 im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbes Aktiv für Demokratie und Toleranz 2010 vom Bündnis für Demokratie und Toleranz eine Auszeichnung.

Aufgaben der Koordinierungsstelle:

 

schnelle Hilfe

Rufen Sie uns an.
Telefon: 03321/ 455 341
Ihre Nachricht an uns eMail

Angebotskatalog

Unser aktueller Angebotskatalog der Initiative. Verschaffen Sie sich einen Überblick. Bei Interesse freuen wir uns über neue Mitglieder. anzeigen